Noch Hoffnung: Die Kinder von heute

Damals™ hatten wir noch Respekt vor älteren Mitschülern, vielleicht sogar etwas Angst. Und wir freuten uns, wenn wir endlich deren Position einnehmen würden. Als es dann soweit war, schienen die Jüngeren aber nur noch Rotzlöffel zu sein - Erwachsenwerden vorweggenommen. Mit Prekariatsfernsehen, Internetporn und Gangsterrap konnte das nicht besser werden.

Am Mittwoch keimte aber Hoffnung in mir. Voller Lebensweisheit war ich abends vor Christi Himmelfahrt noch schnell einkaufen, die Schlangen vor allen Kassen waren länger als vor Ostern. So stand ich eine halbe Stunde an, zwischen Müttern mit ihren unruhigen Kindern. Passend für sie und zum Unglück der Eltern führte die Reihe genau an den Süßigkeiten vorbei - wieviel der Supermarkt wohl an zusätzlichem Umsatz durch von den Kids in Einkäufswägen geschmuggelte Kekse und Schokolade gemacht hat?

Wie auch immer, die Zeit zog sich hin und die Mutter vor mir frug schließlich ihren Jungen, ob er eine Reiswaffel haben wolle. Schüchtern warf er ein, dass die Waffeln ja noch gar nicht bezahlt worden seien. In Ausnahmefällen ginge das in Ordnung, meinte seine Mama und schickte sich an, die Verpackung zu öffnen. Entsetzt, mit einer ins Hysterische kippenden Stimme, flüsterte der Junge: Nein, das darf man nicht!

Einige Minuten später trieb ihn dann die Langeweile, der Hunger oder die Aussicht, etwas Verbotenes zu tun, doch zu den Reiswaffeln. Seine Mutter öffnete die Packung und gab ihrem Sohn eine Waffel, aß wie um ihn zu beruhigen ebenfalls eine. Ein anderer Junge einen Schlangenplatz weiter vorne stand derweil mit weit aufgerissenen Augen und totenstill daneben. Was wohl in ihm vorging...

Name

Url

Meine Eingaben merken?

[Unhandled macro: this.coComment]

Titel (optional):

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

Bei falscher Captcha-Eingabe wird leider Dein Kommentar gelöscht! Speichere ihn daher vor dem "Sichern" z.B. in der Zwischenablage.

Eine E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren gibt es leider nur für registrierte und angemeldete Twoday.net-Mitglieder, benutze daher den RSS-Feed "Beiträge (kpl.) & Kommentare" oben rechts.

 

Trackback URL:
https://homisite.twoday.net/stories/19457029/modTrackback

Suche

 

Beiträge & Kommentare

Über uns
HomiSite, 2023-10-01 10:54
Unterwegs in Düsterburg
HomiSite, 2021-03-04 11:39
Gods - Lands of Infinity [Update]
HomiSite, 2020-07-02 21:53
Spiele des Jahres 2017 im Internet
HomiSite, 2018-02-06 12:46
Spiele des Jahres 2016 im Internet
HomiSite, 2017-01-06 14:51

Microblogging

Glotzen

Lauschen

Zocken

Kaum noch AAA, viel Indie und Multiplayer, wenig Steam und Switch.

Status

Erstellt: 2006-09-02 17:58
Online seit 6388 Tagen
Letztes Update: 2023-10-01 11:05
338 Beiträge mit 178 Kommentaren

Credits & Feeds